Verschlagwortet: hausverkauf

Individuelle Immobilienbewertung

Der Wert einer Wohnimmobilie kann über viele verschiedene Wege ermittelt werden. Wenn es also darum geht ihr Haus oder ihre Wohnung zu bewerten ist die individuelle Immobilienbewertung von von Stosch Immobilien der erste Schritt, um zukünftig zu planen. Online Bewertung können diese individuelle Betrachtungsweise nicht abbilden. Daher bietet von Stosch Immobilien die Immobilienbewertung auch vor Ort an. Die Immobilienwert Einschätzung ist für sie als Eigentümer kostenfrei. Im Interview Florian von Stosch.

Individuelle Immobilie Bewertung: warum Immobilienbewertung?

Florian von Stosch: unsere Kunden informieren sich aus unterschiedlichsten Gründen für den Wert ihrer Immobilie. Daher heißt es ja auch individuelle Immobilienbewertung. Oftmals steht es aber auch im Zusammenhang mit einer mehr oder weniger konkreten Verkaufsabsicht. Andere Eigentümer wollen einfach so den aktuellen Wert ihres Vermögens ohne irgendeinen besonderen Anlass erfahren, andere interessieren sich wegen gegen etwaige Erbschaftskosten. Auch kommt es vor, dass einfach eine zweite Meinung eingeholt werden soll nachdem ein anderer Makler bereits seine Einschätzung abgegeben hat. Dabei sind die Anlässe für die individuelle Immobilienbewertung doch sehr unterschiedlich. Es stellt sich in dem Moment auch die Frage, ob der Kunde eine reine Werteinschätzung braucht oder gar ein gerichtsfestes Gutachten. Gerade bei Scheidung oder Erbauseinandersetzung sind wir als Dekra zertifizierte Sachverständige gefragt. Daher ist die Immobilienbewertung auf die Notwendigkeit des Kunden abzustimmen.

Was passiert, wenn die kostenlose, individuelle Immobilienbewertung angefordert wird?

Florian von Stosch: wenn uns jemand anruft für eine kostenlose Marktpreiseinschätzung, Farbe einbaue ich bzw. ein Kollege unseres Teams zeitnah einen Besichtigungstermin. Dazu stimmen wir uns entsprechend mit dem Eigentümer bzw. auch bei Bedarf direkt mit den Mietern ab. Für die individuelle Immobilienbewertung ist eine Besichtigung vor Ort unerlässlich. So kann ich mir ein Bild von der Immobilie und den Wert beeinflussenden Faktoren machen. So macht die Summe der Kleinigkeiten oft den Wert einer Immobilie aus. Ob Ausstattungsmerkmale, die Bausubstanz oder auch die Lage oder der Grundriss. Für die individuelle Immobilienbewertung vereinbare wir dann einen zweiten Termin, an dem wir die Auswertung und Ergebnisse mit dem Eigentümer besprechen. Zurück im Büro vergleiche ich bei der Marktpreiseinschätzung verschiedene Szenarien. Diese Ergebnisse werden bei uns im Team besprochen. Gemeinsam entwickeln wir eine individuelle Strategie umso den höchstmöglichen Preis zu erzielen. Bei der individuellen Immobilienbewertung steht auch die genaue Planung des Ablaufs und die voraussichtliche Verkaufsdauer zur Diskussion. Diese Analyse wird dann dem Eigentümer präsentiert.

Individuelle Immobilienbewertung: das persönliche Gespräch

Florian von Stosch: die Bestimmung des höchstmöglichen Verkaufspreises muss dem Kunden erörtert werden. Denn der Preis soll auch marktgerecht sein. Die Marktchancen müssen erläutert und ausführlich und leicht verständlich präsentiert werden. Denn nur in einem persönlichen Gespräch ergibt sich die Möglichkeit auf spezielle Fragen individuell einzugehen, die Hintergründe zu erklären und die individuelle Situation des Eigentümers aber auch der Immobilie zu berücksichtigen. Zudem sind besondere Hintergründe zu klären und die individuelle Situation des Eigentümers Verkaufsprozess mit einzubinden. Die Anpassung der verschiedenen Varianten an die besonderen Verhältnisse des Eigentümers des der Immobilie und die Feinabstimmung beim Verkauf einer Immobilie stehen. Die individuelle Immobilienbewertung berücksichtigt also nicht nur den reinen Marktwert der Immobilie, sondern auch die Verkäufer Interessen. So entstanden Planungssicherheit und ein Vertrauensverhältnis. Die individuelle Immobilienbewertung von von Stosch Immobilien soll sowohl die Immobilie als auch die Menschen berücksichtigen.

Individuelle Immobilie Bewertung: die nächsten Schritte?

Florian von Stosch: die nächsten Schritte hängen einzig und allein von der Entscheidungen des Eigentümers bzw. der Eigentümer ab. Wir begleiten dabei den Verkauf von A wie Analyse bis Z wie Zufriedenheit. Wir empfehlen dabei gewisse Sofortmaßnahmen einzuleiten, die zur Vorbereitung eines erfolgreichen, marktgerechten Immobilienverkaufs notwendig sind. Das können kleine Gewinn maximieren der Veränderung an der Immobilie selbst sein, oder ein Gespräch mit der Verwaltung oder ein vertiefen des Gespräch mit weiteren Beteiligten, aber auch die Vorbereitung von Verkaufsunterlagen.

Also beinhaltet die individuelle Immobilie Bewertung nicht nur die Lage spezifische Preiseinordnung sondern auch eine ganz persönliche Eigentümerberatung mit detaillierter Verkaufsstrategie?

Florian von Stosch: genau! Die individuelle Immobilienbewertung verschafft eine perfekte Übersicht über den Verlauf des Immobilienverkaufs vom ersten bis zum letzten Schritt bis zur Kaufpreiszahlung und Übergabe. Zudem sollen Fehler vermieden werden. Als Immobilien Profi wissen wir um die Schlingen, die beim Verkaufsprozesses leicht entstehen. Warum soll sich zum Beispiel ein Rentner in die Gefahr begeben, plötzlich auf der Straße zu setzen. Leider ein Beispiel was immer wieder vorkommt. Aber andersrum, warum sollen Käufer, sich in den finanziellen Ruin treiben. Bei einem guten Geschäft müssen eben beide Seiten lächeln. D. h. Käufer und Verkäufer sollten wissen, was realistisch ist, was richtige Entscheidung sind. Und genau darin sehe ich einen Teil unserer Aufgabe. Nicht nur den Verkauf des Hauses oder der Wohnung, sondern auch die individuelle Beratung der Beteiligten. So empfehle ich zum Beispiel jedem unserer Kaufinteressenten, bei Interesse an der Immobilie einen separaten Termin mit Immobilien Gutachter. Ich bin selbst Sachverständiger und begleite oft Kunden beim Kauf einer Immobilie. Zum einen rede ich auf Augenhöhe mit dem Gutachter, zum anderen sollen die Kunden wissen was sie kaufen. Für den Verkäufer ist dieses aber nicht negativ sondern eher positiv. Dieses aber gerne in einem individuellen Gespräch erläutert.

Ich will einen Termin für meine Immobilie vereinbaren. Wie geht das?

Florian von Stosch: natürlich freuen wir uns über einen Anruf von ihm. Unter 04101 68364 erreichen Sie unser Büro an sieben Tagen die Woche. Gerne können Sie auch eine E-Mail an info@von-stosch.de schreiben. Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück. Als Dekra zertifizierter Immobilienmakler aber auch als Dekra zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung weiß Florian von Stosch und sein Team um die Wichtigkeit des Verkaufsprozesses und die individuelle Immobilienbewertung. Es geht nicht nur um vier Wände sondern das Leben da drin.

Individuelle Immobilienbewertung

www.von-stosch.de

 

Immobilien im Alter

Immobilien im Alter: verkaufen oder doch lieber behalten?

Die Bedürfnisse jeder Person ändern sich im Verlauf eines Lebens. Genauso ändern sich die Ansprüche an die eigene Immobilie im Laufe eines Lebens. Sie stehen also gerade vor der Frage als Immobilieneigentümer ihre Immobilien zu behalten oder zu veräußern? Was spricht für den Verkauf? Was spricht dagegen? Und was für Alternativen gibt es?

Immobilien im Alter: welche Gründe sprechen gegen einen Verkauf?

Die Gründe, warum sich ein Eigentümer nicht von seinem Haus trennen will, sind meist vor allem emotional. Sie haben selbst als Eigentümer in der Immobilie gelebt, fühlen sich dort und nur dort zu Hause und das Haus verbinden sie mit vielen Erinnerungen. Die Immobilien im Alter bilden für sie Grundlage und Lebensinhalt. Schließlich sind ihre Kinder dort aufgewachsen und wegen der Großzügigkeit ist das Haus an den verschiedenen Feiertagen aber auch zu Geburtstagen Treffpunkt für ihre ganze Familie. Zudem fühlen sie sich in der Nachbarschaft wohl, haben dort ihren sozialen Anschluss. Ob Schützenverein oder Tennisverein, ob langjährige Freunde oder die Nachbarin, die man schon seit 30 Jahren kennt. Immobilien im Alter haben einen hohen emotionalen Wert. Hinzu kommt erschwerend, dass Immobilien im Alter zu verkaufen mit viel Unsicherheit bzw. Angst verbunden sind. Denn Veränderungen würden anstehen. Allerdings gibt es auch Gründe, über einen Verkauf nachzudenken.

Immobilien im Alter: welche Gründe sprechen für den Verkauf?

Da wir mehr oder minder täglich mit der Generation 65+ ähnliche Gespräche über den Verkauf der Immobilien führen wissen wir, dass pro und contra für den Verkauf einer Immobilie bzw. die passenden Immobilien im Alter gut argumentiert und vor allen Dingen auch für sie die richtige Entscheidung sein soll. Die häufigsten Gründe, warum Eigentümer darüber nachzudenken ihre Immobilien im Alter zu verkaufen sind folgende:

  • die Immobilien im Alter sollen etwas kleiner sein sollte also das große Haus gegen eine kleinere Eigentumswohnung getauscht werden
  • durch die Größe bedingt, steht auch immer viel Arbeit auf dem Tagesplan. Zudem sind die Ausgaben durch großes Grundstück oder den großen Garten auch höher als bei kleinen, „handlichen“ Immobilien im Alter
  • das Haus oder die Wohnung ist nicht altersgerecht und entsprechende Umbaumaßnahmen werden mehr und mehr erforderlich
  • da die Immobilien den Sechzigern und Siebzigern erbaut wurde, werden verschiedene Renovierungsarbeiten mehr und mehr notwendig. Sie als Besitzer möchte sich jedoch auch aus Altersgründen weder mit den Renovierungsarbeiten noch mit dem dafür notwendigen Kosten belasten

Immobilien im Alter: der Verkaufserlös

Immobilien im Alter werden auch durch viele Eigentümer verkauft, damit der Erlös anderweitig verwendet werden kann. Schließlich hat man sein Leben lang auf das Haus gespart und möchte jetzt noch ein wenig leben. Der Grund für den Verkauf des eigenen Hauses oder der eigenen Eigentumswohnung hat also auch oftmals finanzieller Natur. So ist es oft der Fall, dass Besitzer sich von ihrer Immobilie trennen wollen um so ihre Rente aufzubessern oder das Geld für ihren Alterssitz in der Seniorenresidenz verwenden wollen. Häufig ist es aber auch nur der Grund dass die Immobilien im Alter gemietet werden sollen. Man möchte Verantwortung abgeben. Denn Eigentum verpflichtet. Den Lebensabend Miete verbringen, umso sorgenfrei das Leben zu genießen. Aber auch Wünsche wie eine Weltreise oder ein kostenintensives Hobby, werden oftmals Zusammenhang mit Immobilien im Alter angeführt. Bei größeren Immobilienbesitz sind aber auch steuerliche Gesichtspunkte zu bedenken. Vielleicht wollen sie ihren Kindern schon zu Lebzeiten einen Teil des Erbes schenken, umso späterer Erbschaftssteuer zu reduzieren. Oder sie wollen schlichtweg einfach verhindern dass es bei mehreren Erben durch eine Erbengemeinschaft zu späteren Streitigkeiten kommt. Oder es keine Erben gibt und sie beschließen ihr hart erarbeitetes Vermögen im Alter auf zu brauchen. Die Gründe sich mit Immobilien im Alter auseinanderzusetzen können also verschiedenes sein. Wir sehen uns hier als beratend nicht als Wegweiser. Denn es muss ihr Weg sein, solange sie noch selbst entscheiden können.

Immobilien im Alter: die neue Wohnsituation

Sie überlegen sich ihre Immobilie zu verkaufen, sie überlegen sich neu zu orientieren. Zum Verkauf einer Immobilie gibt es aber auch durchaus andere Möglichkeiten. Ein Haus zu verkaufen bedeutet also nicht automatisch darin nicht mehr wohnen zu können. Ihre Immobilien im Alter können nach wie vor ihre Immobilien bleiben. Hierzu sollen einmal drei Möglichkeiten dargestellt werden:

  • Wohnrecht: Käufer können ihrem Verkäufer ein lebenslanges Wohnrecht einräumen. Dieses zum Beispiel häufig der Fall, wenn sich mehrere Wohnungen in dem Haus befinden, oder die Käufer das Haus oder die Wohnung als Anlage erwerben, um sie erst später selbst zu beziehen. Dabei muss gesagt werden dass ein lebenslanges Wohnrecht nicht nur die Verkaufschancen sondern auch den Verkaufserlös reduziert. Ein Wohnungsrecht bei Immobilien im Alter wird im Grundbuch eingetragen. Sie werden also als Verkäufer einen reduzierten Kaufpreis erhalten.
  • Leibrente: bei der Leibrente verkauft der Eigentümer sein Haus oder seine Wohnung und erhält im Gegenzug den Kaufpreis als monatliche, lebenslange Zahlung. Auch hier kann ein Wohnrecht eingetragen werden.
  • Umkehrhypothek: bei der Umkehrhypothek wird die Immobilie an einen Darlehensgeber veräußert, zum Beispiel eine Bank. In dem Vertrag wird dann die Kaufpreiszahlung entweder als eine Summe oder in monatlichen Raten als monatliche Rente vereinbart. Der Besitzer erhält dabei ein lebenslanges Wohnrecht. Nach dem Tod des Eigentümers wird dann der Darlehensgeber zum neuen Eigentümer.

Bei Immobilien im Alter sind also eine Menge Überlegungen anzustellen, ob der Verkauf der Immobilie sinnvoll ist oder nicht, ob der Verkauf der Immobilie gewünscht ist oder nicht. Solange sie das Ruder in der Hand haben können Sie entscheiden. Es sind also ihre Bedürfnisse und Wünsche, die das weitere Vorgehen bestimmen. Von Stosch Immobilien sieht sich hier als Berater, als unabhängige Person, die ihnen Möglichkeiten aufzeigt. Nach wie vor muss es ihre Entscheidung sein und nach wie vor müssen alle Seiten beleuchtet werden. Was spricht für den Verkauf, was spricht dagegen? Vereinbaren Sie einen unverbindlichen, kostenfreien Beratungstermin mit dem Team von von Stosch Immobilien. Als Dekra zertifizierter Immobilienmakler beraten wir Sie umfassend mit Qualitätsgarantie.

Immobilien im Alter

www.von-stosch.de

 

 

 

Immobilienmarkt 2019

Aktueller Immobilienmarkt

Überhitzt der aktuellen Immobilienmarkt?

Die Immobilienpreise in den Städten steigen stetig weiter an. Das ist nichts Neues. Die eigentliche neue Nachricht ist daher bei den Preisen für Immobilien auf dem Land zu finden. Überhitzt der aktuellen Immobilienmarkt? Wenn Sie verkaufen wollen, kontaktieren Sie uns.

Ende Juni veröffentlichte das Statistische Bundesamt die Quartalszahlen des Häuserpreisindex für das erste Quartal 2019. Dabei stiegen die durchschnittlichen Preise für Wohnimmobilien im Vergleich zum Vorjahr um 5 %. Dabei haben die Metropolen Hamburg, Berlin, München, Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart und Köln einen ungebrochenen Preistrend. Ca. 8,6 % verteuerten sich Eigentumswohnung im Vergleich zum ersten Quartal 2018. Ein und Zweifamilienhäuser entwickelten sich auf dem Immobilienmarkt um ca. 6,9 % nach oben. Die Preise auf dem Land stiegen ebenfalls. Dabei verteuerte sich der Immobilienmarkt für Häuser im Vergleich zum Vorjahr um 4,3 % in dichter besiedelten Kreisen. In dünn besiedelten Kreisen kam sogar ein Anstieg um 4,5 % zustande. Bei Eigentumswohnung war der Anstieg deutlich moderater, bei geringer Bevölkerungsdichte nur ein Plus von 1,1 % und im dicht besiedelten Kreisen um 1,7 %. Der Immobilienmarkt ist also im Vergleich zu 2018 deutlich gestiegen.

Aktueller Immobilienmarkt seit 2015

Das Statistische Bundesamt betrachtet dabei auch einen Langzeitvergleich. So ist zwischen dem letzten Quartal 2015 und dem ersten Quartal 2019 die Steigerung für Eigentumswohnung in Metropolen bei ca. 40,8 % anzusiedeln. Der Immobilienmarkt in Metropolen bei ein und Zweifamilienhäuser stieg in diesem Zeitraum um 36,4 %. In dünn besiedelten Land Kreisen stiegen Wohnungen um 16,3 % und Häuser um 21,4 %.

Wohnungsmarkt in Hamburg?

Wenn wir Hamburg exemplarisch für eine der top sieben Städte in Deutschland nehmen decken sich die Zahlen des statistischen Bundesamtes mit den Zahlen des Gutachterausschusses für Grundstückswerte. Dabei muss gesagt werden, dass der Mitte Juni veröffentlichte Bericht des Gutachterausschusses nicht die Preisforderung der Verkäufer berücksichtigt, sondern die tatsächlich gezahlten Preise auf dem Immobilienmarkt. Sie geben also ein realistisches Bild der wirklich gezahlten Kaufpreise am Immobilienmarkt wieder. Dabei sind im vergangenen Jahr die Preise auf dem Immobilienmarkt für Häuser, Wohnungen oder Grundstücke in Hamburg um durchschnittlich 7 % gestiegen. Vergleicht man dieses zum Vorjahr, zeigt sich eine Abschwächung der Wachstumsrate in Hamburg. 2018 war der Preisauftrieb bei ca. 10 % anzusiedeln. Stellt sich also die Frage wie der Markt sich in Zukunft entwickelt.

Hierbei verteuerten sich die Preise für Reihenhäuser am stärksten. Ca. 8 %! Eigentumswohnung stiegen um sieben und Einfamilienhäuser um 5 % an.

Fakt ist das der aktuellen Immobilienmarkt bei Verkauf und Vermietung von einem Profi beurteilt werden sollte. Die unabhängige Immobilienbewertung von von Stosch Immobilien als Dekra zertifizierter Immobilienmakler hilft Ihnen die richtige Entscheidung zu treffen. Vereinbaren Sie einen kostenfreien Erstberatungstermin um uns kennen zu lernen.

Immobilienmarkt

www.von-stosch.de

Immobilie bewerten – das Verkehrswertgutachten

Immobilie bewerten mit von Stosch Immobilien

Ein Verkehrswertgutachten erfüllt die Anforderungen des Paragrafen 194 Baugesetzbuch und dient dazu den Marktwert eines Grundstücks bzw. einer Immobilie festzustellen. Verkäufer, Käufer, Erben aber auch Richter nutzen das Verkehrswertgutachten um einen verlässlichen Kaufpreis zu erhalten. Eine Immobilie bewerten durch ein Verkehrswertgutachten wird somit bei Vermögensauseinandersetzung, Zwangsversteigerung oder beim Verkauf eines Hauses oder einer Wohnung, bei Erbschaft oder Schenkungsteuer als Grundlage zur Klärung des finanziellen Sachverhaltes bzw. des Marktwertes einer Immobilie benutzt. Dabei ist der Marktwert bzw. der Verkehrswert definiert, der zum Zeitpunkt seiner Ermittlung der wahrscheinlich zu erzielende Kaufpreis auf dem Grundstücksmarkt wäre. Dabei sind persönliche und ungewöhnliche Verhältnisse, die den Wert beeinflussen könnten außer Acht zu lassen. Bei der Immobilienbewertung einer Immobilie durch ein Verkehrswertgutachten hat der Gutachter seine Neutralität zu wahren.

Immobilie bewerten – verschiedenen Faktoren

Wenn man eine Immobilie bewerten will, sind verschiedene Faktoren zu beachten:

  • der Wertermittlungsstichtag, sprich derzeit Zeitpunkt an dem die Ermittlung stattfindet
  • die Eigenschaften und die Beschaffenheit des Grundstücks und der Immobilie, wie Wohn- und Nutzfläche, Baujahr, Gebäudezustand, usw.
  • rechtliche Gegebenheiten wie etwa ein Nießbrauch, ein Wegerecht oder ein Wohnrecht

Um eine Immobilie bewerten zu können, muss die Art des Bewertungsobjekts berücksichtigt werden, da je nach Objektart verschiedene Richtlinien zum Einsatz kommen.

  • Richtlinie zur Ermittlung des Vergleichswerts und des Bodenwerts (Vergleichswertrichtlinie)
  • Richtlinie zur Ermittlung des Ertragswerts (Ertragswertrichtlinie)
  • Richtlinie zur Ermittlung des Sachwerts (Sachwertrichtlinie)

Die Richtlinien zum Immobilie bewerten unterliegen dabei ständigen Änderungen. Daher macht es Sinn das zertifizierte Sachverständige für Immobilienbewertung einer ständigen Fortbildungspflicht unterliegen. Als Datengrundlage zur Ermittlung des Verkehrswertes dienen unter anderen die Daten des jeweiligen Gutachterausschusses für Grundstückswerte. Voraussetzung zur Verwendung der Daten sind qualifizierte Daten.

So ist zur Erstellung eines Verkehrswertgutachten nicht nur eine umfangreiche Recherche notwendig auch die Plausibilisierung der Daten ist zwingend erforderlich. Wenn man also ein Immobilie bewerten will, und der Wert belastbar sein soll, muss der Sachverständige viele verschiedene Angaben haben, um die Immobilie qualifiziert bewerten zu können. Dabei muss das Verkehrswertgutachten für den Laien verständlich sein.

Verkehrswert ermitteln – praktische Vorgehensweise

Nicht immer muss beim Thema Immobilie bewerten ein volles Gutachten erstellt werden. Oftmals reicht es auch, ein Kurzgutachten oder eine Marktwertanalyse durchzuführen. Wie beschrieben ist bei einem vollständigen Verkehrswertgutachten viel Recherche zu betreiben und wieder verschieben Beschreibung und Erklärung aber auch Angaben zwingend erforderlich. Dementsprechend ist auch ein hoher Arbeitseinsatz aber auch der Kauf von verschiedenen Daten notwendig. Somit ist das Verkehrswertgutachten auch am teuersten, wenn man die Leistung bei einem zertifizierten Sachverständigen beauftragt.

Als Dekra zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung sind wir in Sachen Immobilie bewerten ihr Ansprechpartner. Beim ersten kostenfreien Termin besprechen wir Ihnen die genaue Aufgabenstellung. Geht es dabei um den Immobilienverkauf kann eine Marktwerteinschätzung für sie vollkommen ausreichend sein. Bei anderen Aufgabenstellung für Immobilie bewerten, zum Beispiel Scheidung oder ab Erbauseinandersetzung ist oftmals ein Verkehrswertgutachten erforderlich.

Beim Ortstermin wird dann Ihr Haus, ihre Wohnung besichtigt. Eine Immobilienbewertung sollte immer mit einem Ortstermin verbunden sein. Gerade die kleinen Details machen oftmals einen erheblichen Wertunterschied Haus. Welche Eigenschaften der Immobilie sind werteren und welche wertmindernd? Ein professioneller Sachverständiger ist hierfür unabdingbar. Egal ob Werteinschätzung oder Verkehrswertgutachten. Dabei benötigen wir verschiedenste Unterlagen für die Verkehrswertermittlung, wie Grundrisse, Schnitte, Baupläne, Grundbuchauszug, Baubeschreibung, Wohnflächenberechnung, Teilungserklärung, Mietverträge oder auch Eintragungen für Wohnrechte oder Wegerecht. Sollten Unterlagen nicht vorhanden sein, besorgen wir diese mit Vollmacht des Eigentümers bzw. erstellen ein Aufmaß der Immobilie.

Immobilie bewerten – Ermittlung des Verkehrswertes ihrer Immobilie

Sie möchten den Verkehrswert ihrer Immobilie ermitteln lassen? Kontaktieren Sie uns. Als Dekra zertifizierter Sachverständiger und Dekra zertifizierter Immobilienmakler ist Florian von Stosch ihr Ansprechpartner, wenn es um das Thema Immobilie bewerten geht. In einem ersten kostenfreien Termin besprechen wir Ihnen die sinnvollste Vorgehensweise.

www.von-stosch.de

04101 68364

Immobilie bewerten

Marktwertanalyse

Marktwertanalyse mit von Stosch Immobilien

Die Marktwertanalyse ist ein zielgenaues Mittel zur Preisfindung beim Verkauf einer Immobilie. Dabei ist die Marktwertanalyse kein Verkehrswertgutachten nach dem Paragraf 196 BauBG. Sie hilft Ihnen den Wert ihrer Immobilie richtig einzuschätzen und diese dann erfolgreich zum marktgerechten, Best erzielbaren Preis zu verkaufen. Es wichtig beim Verkauf einer Immobilie eine kompetente Analyse des Marktwertes durchzuführen wie viel ist mein Immobilienwert? Welchen Kaufpreis kann ich dafür ziehen? Vertrauen Sie dabei auf unser Expertenteam, damit sie ihre Immobilie nicht unter Wert verkaufen. Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie ist eine der wichtigsten Entscheidungen in ihrem Leben. Mit der Marktwertanalyse von von Stosch Immobilien vermeiden Sie grundlegende Fehler. Auf Wunsch unterstützen wir Sie als Immobilienmakler im Kreis Pinneberg, Hamburg und Norddeutschland nicht nur mit unserer Marktwertanalyse, sondern auch mit unserer ganzen Infrastruktur, damit sie bei dieser wichtigen Entscheidung keine Fehler begehen. Wie bieten Ihnen dabei eine objektive Beratung und Vermittlung ihrer Immobilie an.

Marktwertanalyse – Dekra zertifizierter Immobiliensachverständiger Florian von Stosch

Ihr Haus, ihre Wohnung, ihre Immobilie ist in der Regel, ihr höchstes finanzielles Gut. Daher sollten Sie beim Verkauf kein Risiko eingehen, oder haben sie Geld zu verschenken? Der richtige Preis zur richtigen Zeit ist die Grundlage für eine erfolgreiche Vermarktung. Erfolgreicher Immobilienverkauf mit der Marktwertanalyse von von Stosch Immobilien. Wir kennen uns auf dem Grundstücksmarkt im Kreis Pinneberg und Hamburg aus. Aktuelle Immobilienpreise aber auch die aktuell herrschenden Marktgegebenheiten wie Angebot und Nachfrage in ihrer Lage müssen berücksichtigt werden. Denn wer den Preis deutlich zu hoch angesetzt verlieh damit viele potentielle Interessenten und erzielt in der Regel erst nach sehr viel längerer Verkaufszeit einen deutlich geringeren Verkaufspreis, als es mit einem marktgerechten Verkaufspreis Immobilie möglich gewesen wäre. Die Immobilie wird „verbrannt“. Florian von Stosch ist ihr Dekra zertifizierter Immobiliensachverständiger und Dekra zertifizierter Immobilienmakler bei der Marktwertanalyse ihrer Immobilie. Ob Verkauf Einfamilienhaus Halstenbek oder Verkauf Eigentumswohnung Pinneberg. Wir beraten Sie hinsichtlich des marktgerechten Marktwertes ihrer Immobilie. Denn das wissen die richtigen Marktpreis ist die Basis für den erfolgreichen Verkauf ihrer Immobilie.

Marktwertanalyse – von was hängt der Marktwert einer Immobilie ab?

Lage, Lage, Lage oder doch lieber Leben, Leben, Leben! Der Verkehrswert oder Marktwert einer Immobilie hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Die Größe des Grundstücks, die Wohnfläche, das Alter des Gebäudes, die Bauart des Hauses, der Zustand des Daches aber auch die Infrastruktur oder die Nachfrage nach der Immobilienmarkt. Es sind bei der Marktwertanalyse oder auch bei einem Vollgutachten viele Dinge zu beachten. Wenn Sie Ihr Haus oder ihre Wohnung verkaufen wollen, ist es wichtig keine Fehler zu begehen. Bieten Sie Ihr Haus so günstig an, verlieren sie viel Geld. Ist der Preis zu hoch angesetzt, finden Sie auch beim heutigen Markt keine Käufer. Es ist also unerlässlich den passenden Marktwert zu finden. Sie dürfen nicht vergessen, dass potentielle Käufer heutzutage umfangreich informiert sind und lange recherchiert haben. Zudem ist in der Regel bei einem zweiten Termin ein Gutachter für die Markteinschätzung und die Einschätzung von etwaigen Bauschäden oder notwendigen Modernisierungsmaßnahmen dabei. Käufer können also gut einschätzen, ob ein Haus ein Schnäppchen ist oder viel zu teuer angeboten wird. Spätestens aber bei der Finanzierung wird durch die Bank marktgerechter Preis ermittelt. D. h. ob die Käufer eine Finanzierung bekommen oder nicht. Mit unserer fundierten Marktwertanalyse erreichen Sie den richtigen Preis und erreichen eine größere Käufergruppe, um so einen höheren Verkaufspreis zu erzielen.

Von A wie Analyse bis Z wie Zufriedenheit die Marktwertanalyse von von Stosch Immobilien. Vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin mit uns.

Marktwertanalyse

www.von-stosch.de

04101 68364

Mit warmer Hand schenken –Zuwendungen so lange man lebt TEIL 1

Mit warmer Hand schenken – ein paar Grundbegriffe

Wir werden älter – sollte man solange man lebt die Erbfolge definieren oder erst mit dem Tod die gesetzlichen Erbregelung seinen Gang gehen lassen. Wen Sie auch immer beerben wollen – es ist ratsam mit warmer Hand zu schenken bzw. rechtzeitig ein entsprechendes Testament aufzusetzen. Als Immobilienmakler kommen wir auch zwangsläufig immer wieder mit Erbauseinandersetzungen in Berührungen. Die Teilung könnte oftmals so viel leicht sein, wenn die Verhältnisse vorab geklärt worden wären.

Wollen Sie also als Eigentümer eines Hauses oder einer bestimmten Sache einem Kind oder Ihrem Ehegatten ein bestimmtes Gut zukommen lassen, bietet sich oftmals die vorweggenommene Erbfolge an. Die Erbfolge wird also zu Lebzeiten sozusagen für den betreffenden Gegenstand vorgezogen.

So können Sie durch die vorweggenommene Erbfolge mit warmer Hand schenken. So wird dabei für bestimmte Vermögensgegenstände wie beispielsweise eine Immobilie oder einem Betrieb zu Lebzeiten entsprechend Ihrer Wünsche gesteuert. Gerade bei Immobilien oder Unternehmen reden wir über erhebliche Werte, so dass notarielle Hilfe und der Steuerberater mit im Boot sitzen sollten. Aber auch ein erfahrener Immobilienbewerter sollten Sie, sobald es um Grundbesitz geht begleiten.

Warum mit warmer Hand schenken? Gründe

Gründe können so vielschichtig wie Gegenstände sein. Oftmals werden solche Zuwendungen von Eltern getroffen, um Ihre Kinder mit einer Schenkung finanziell zu unterstützen. Sei es für den Berufsstart oder für das erste eigene Haus. Ob von dem Geld ein Haus oder ein Bauplatz oder eine eigene Firma gekauft wird, ist dabei sekundär. Auch soll häufig gerade bei familieneigenen Firmen die Nachfolgeregelung für Sie selbst aber auch für Banken geregelt werden. Oftmals sind auch Gründe der steuerlichen Optimierung ausschlaggebend.

Mit warmer Hand schenken – Augen auf beim Eierkauf

Aber Achtung! Geschenkt ist geschenkt! Es muss also klar sein bei einer Übertragung, dass Sie sich nicht nur aus rein steuerlichen oder sozialrechtlichen Überlegungen leiten lassen sollten. So sind Sie, wenn Sie ihre Immobilie mit warmer Hand schenken – also übertragen – auch nicht mehr Herr in Ihrem Haus. Sicher kann man gewisse Rechte einschränken und sich Freiheiten lassen, trotz dessen müssen Sie sich etwaige Konsequenzen bewusst sein.

Mit warmer Hand schenken Hausverkauf Vermietung Erbfolge Vererben Noar Testament Verkauf Immobilie

Ein Notar, ein Steuerberater aber auch ein Immobilienmakler sollten Sie beraten, wenn es um solche Entscheidungen geht. www.von-stosch.de Ihr unabhängiger Immobilienmakler im Kreis Pinneberg und Hamburg.

Wertermittlung einer Immobilie mit Dekra Sachverständigen

Immobilienbewertung durch den Dekra zertifizierten Sachverständigen Florian von Stosch

Im Kreis Pinneberg, rund um Hamburg, in Hamburg und Schleswig-Holstein bewerten wir bebaute und unbebaute Grundstücke kompetent und neutral. Die Wertermittlung einer Immobilie mit Dekra Sachverständigen unterstützt sie bei einem beabsichtigen Kauf oder Verkauf einer Immobilie oder für steuerliche Zwecke oder im Rahmen einer Vermögensauseinandersetzung. Dabei stehen wir Ihnen mit einem hohen Maß an Fachkompetenz und Service zur Seite. Örtliche, bauliche und rechtliche Gegebenheiten werden dabei genauso wie die regionale Marktlage berücksichtigt.

Die Wertermittlung einer Immobilie mit Dekra Sachverständigen hilft Ihnen Entscheidung zu treffen. Ob Eigentumswohnung, Mehrfamilienhaus, Einfamilienhaus, Doppelhaus, Reihenhaus oder  Villa der Immobilienwert bzw. Marktwert unterstützt sie dabei die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dabei schätzen wir mit größter Sorgfalt den Marktwert und weisen Sie auf mögliche Risiken hin.

Dabei werden im Vorfeld für die Wertermittlung einer Immobilie mit Dekra Sachverständigen einige Angaben und Unterlagen zur jeweiligen Immobilie benötigt. Florian von Stosch unterstützt sie bereits hier bei der Zusammenstellung der erforderlichen Unterlagen. Dabei muss zwischen einer Marktwerteinschätzung und Decke Verkehrswertermittlung unterschieden werden. Wann benötigen Sie was? Auch bei geplanten Verkauf steht Ihnen Florian von Stosch mit seinem Team zur Seite. Denn hier ist deutlich zu unterscheiden, gerade bei dem heutigen Immobilienmarkt, der Marktwert und der realisierte Verkaufspreis.

Wertermittlung einer Immobilie mit Dekra Sachverständigen: Schätzung oder Wertermittlung

die Marktwerteinschätzung ist die kostengünstige Kurzform und bietet Orientierung für den Erwerb oder den Verkauf einer Immobilie. Die Verkehrswertermittlung ist ein umfassendes Gutachten über den Verkehrswert  (Marktwert) einer Immobilie gemäß Paragraf 194 Baugesetzbuch.

Wertermittlung einer Immobilie mit Dekra Sachverständigen – die Marktwerteinschätzung

Um Klarheit vor Erwerb oder Verkauf einer Immobilie zu erhalten bietet sich häufig die Marktwert Schätzung als Kurzform für einfache Bewertungsaufgaben an. Sie bildet die kostengünstigere Alternative zum Verkehrswertgutachten. Dabei unterstützen wir Sie Unterlagen einzuholen, und führen mit Ihnen einen Ortstermin mit innen und Außenbesichtigung der Immobilie durch. Hierbei werden stichpunktartig die wesentlichen Merkmale und Grundstücksdaten der Immobilie, sowie eine kurze Fotodokumentation und pauschale Lage und Objektbeschreibung festgeschrieben und eine Bodenwertermittlung nach den objektspezifischen Gegebenheiten und eine Wertermittlung nach einem für die Objektart geeigneten Verfahren (Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren, Vergleichswertverfahren) durchgeführt und die Ergebnisse plausibilisiert.

Wertermittlung einer Immobilie mit Dekra Sachverständigen – die Verkehrswertermittlung

Ein neutrales und unabhängiges Verkehrswertgutachten hat vor Behörden bestand wenn Sie also eine verlässliche Wertermittlung einer Immobilie mit Dekra Sachverständigen benötigen ist unser unabhängiges Verkehrswertgutachten genau das richtige für sie. Der Marktwert oder Verkehrswert ist Paragraf 194 Baugesetzbuch definiert. Dabei handelt es sich sinngemäß um den Preis der bei einem Verkauf auf einem objektiven Markt zum Stichtag wahrscheinlich erzielt werden könnte. Dabei ist jede Immobilie individuell zu betrachten, denn der Wert einer Immobilie wird durch viele Faktoren beeinflusst. Die Wertermittlung einer Immobilie mit Dekra Sachverständigen berücksichtigt Faktoren wie Lage, Bausubstanz, Erschließung, Zustand, Ausstattung, Raumaufteilung, energetische Eigenschaften aber auch rechtliche Gegebenheiten aber auch die Markt- und Konkurrenzsituation. Dabei wird der Verkehrswert nachvollziehbar und entsprechend den geltenden Wertermittlungsverordnung und Richtlinien durchgeführt.

Dabei unterstützen wir Sie bei der Zusammenstellung der erforderlichen Unterlagen. In einem Ortstermin mit außen und Innenbesichtigung begehen wir gemeinsam mit Ihnen das Objekt. Eine ausführliche Lage und Objektbeschreibung und die Recherche zu sozioökonomischen Daten werden im Gutachten festgehalten. Die plausibeleren oder die Ermittlung der Wohn bzw. Mietflächen und die Sichtprüfung der Bausubstanz ebenso wie Hinweise zur anstehenden baulichen Maßnahmen oder die Einschätzung pauschaler Wertabschläge bei Bauschäden und Instandhaltungsstau, Angaben zu Marktlage, zu Marktdaten bzw. Vergleichszahlen aber auch die Einschätzung der marktüblichen Mieten bei Ertragsobjekten gehören dazu. Dieses wird je nach Immobilie individuell festgelegt. Die Ermittlung des Bodenwertes nach den objektspezifischen Gegebenheiten und die Wertermittlung nach einem für das Objekt geeignete Verfahren (Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren, Vergleichswertverfahren) sowie die plausibeleren der Ergebnisse gehören zu der Wertermittlung einer Immobilie mit Dekra Sachverständigen.

Die Dekra hat an ihre Immobiliengutachter strenge Richtlinien. Berufserfahrung aber auch fortlaufende Weiterbildung und hohe Qualitätsanforderungen gehören dazu. Nur so kann ein realistischer Verkaufswert nachvollziehbar ermittelt werden.

Wertermittlung einer Immobilie mit Dekra Sachverständigen

Florian von Stosch unterstützt sie rund um die Immobilie. Ob als Sachverständiger oder Immobilienmakler oder als Diplom-Ingenieur. Rufen Sie uns gerne hierzu ein.

www.von-stosch.de

Dekra zertifiziert Florian von Stosch: Makler mit Herz, Sachverstand und auch DEKRA Zertifikaten

Dekra zertifiziert : Zeit für L(i)eben – Aktiv in der Region – Artikel im Tipp am Sonntag 23.12.2018

DEKRA zertifiziert

„Zeit für Leben“ ist normalerweise der Slogan von Florian von Stosch – Dekra zertifizierter Immobilienmakler und Sachverständiger für Immobilienbewertung (D 2). Doch zum Fest der Liebe hat er ihn etwas abgewandelt – und wünscht allen Lesern ein schönes Weihnachtsfest, eine gute Zeit mit lieben Menschen und einen guten Start ins neue Jahr.

 Dekra zertifiziert, Maurermeister und Dipl.Ing.

 PINNEBERG P. Florian von Stosch aus Pinneberg hat viele Qualifikationen erfolgreich absolviert: Er ist Maurer- und Betonmeister, Betriebswirt sowie Diplomingenieur der Architektur – für die Abschlüsse musste er jahrelang lernen und viele Prüfungen ablegen. Dagegen . Immobilienmakler zu werden  ist viel einfacher: „Immobilienmakler ist kein Ausbildungsberuf, deshalb kann das eigentlich jeder machen“, sagt von Stosch.

Dekra zertifiziert Immobilienmakler aus dem Kreis Pinneberg und Hamburg

Florian von Stosch – Ihr Immobilienmakler aus dem Kreis Pinneberg und Hamburg Er steht für zentrale Werte wie Offenheit, Ehrlichkeit und Verbindlichkeit.

Dekra zertifiziert – mehr als nur Hausverkauf

Nur: Weil man einfach so etwas machen kann, bedeutet es nicht gleich, dass man auch gut in seinem Job ist. Deshalb hat sich der Pinneberger als einer der ersten Immobilienmakler in Deutschland von der Dekra zertifizieren lassen. DEKRA zertifizierter Immobilienmakler „Dazu gehörten ein Lehrgang und eine Prüfung, bei der wir alles wissen mussten, was rundum den Kauf oder Verkauf einer Immobilie wichtig ist“, berichtet er. Das Siegel ist drei Jahre gültig, in denen man sich immer wieder fortbilden muss, um es auch zu behalten. Ebenso ist er DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung.

Dekra zertifiziert – die Grundlagen müssen stimmen

„Ob Datenschutz, Exposé oder grundlegend die Kaufpreisermittlung. Wir Immobilienmakler müssen richtig viel beachten. Denn die Kunden – egal ob Immobilienkäufer oder Verkäufer erwarten, dass alles wasserdicht ist – schließlich ist ein Immobilienkauf die wahrscheinlich größte Investition, die man in seinem Leben macht“, sagt von Stosch. „Es geht um Fehler oder gerade um keine Fehler. Ist in der Bewertung oder in der Präsentation der „Wurm drin“ versucht man erfolglos zu verkaufen. Daher ist es wichtig, dass der betreuende Immobilienmakler beim Haus- oder Wohnungsverkauf auch in allen Bereichen „Zuhause“ ist.

Philosophie des Dekra zertifizierten Immobilienmaklers

Dabei hat der Familienvater sein ganz eigenes Erfolgsrezept:  „Ich bin einfach immer ehrlich und sage ganz klar, wenn es irgendwo etwas zu tun gibt oder auf etwas zu achten ist. Deshalb wird es bei mir auch keine Immobilienbewertungen geben, die nicht passen. Und für mich ist  ein Handschlag in alter hanseatischer Tradition bindend“, erklärt von Stosch.

Aber sein Ziel geht weit über einen sauberen Vertragsabschluss hinaus: Er ist erst dann zufrieden, wenn es seine Kunden auch sind. Und der Erfolg seines Unternehmens in den vergangenen Jahren gibt ihm Recht.

Telefonisch steht Florian von Stosch Interessenten unter (04101) 68364 zur Verfügung. Auf seiner Internetseite ist zudem das Angebot der Objekte zu sehen, die zum Verkauf oder zur Vermietung stehen und durch von Stosch betreut werden. www.von-stosch.de

stosch_23-12-2018 (2)

 

GCSTP BILDER-RÄTSEL-GEWINNSPIEL – Greatest Holes Rallye 2017

von Stosch Immobilien präsentiert die  3. GC St. Pauli GREATEST HOLES RALLYE 2017

GROSSES GCSTP BILDER-RÄTSEL-GEWINNSPIEL

Die Greatest Holes Rallye geht in dei dritte Runde. Grund genug pünktlich zur 3. GC St. Pauli GREATEST HOLES RALLYE 2017  in Zusammenarbeit mit dem Golf Club Sankt Pauli ein Bilder-Rätsel-Gewinnspiel zu präsentieren. Weitere Bilder-Rätsel-Gewinnspiele werden in Zukunft folgen.

Sucht die sechs (6) im zweiten Bild eingebauten Fehlerteufel und sendet uns die entsprechenden Fehler-Koordinaten mit euren Kontaktdaten und dem Betreff „Bilderrätsel“ an andrea.nehl@golfclub-stpauli.de

GROSSES GCSTP BILDER-RÄTSEL-GEWINNSPIEL und das sind die 10 coolen Sankt Pauli Preise:

* 1 x 2 Startplätze für das GC St. Pauli Kiez Turnier am 02. September 2017 im GP Weidenhof

* 2 x 1 Flasche CHAMPAULI Rosé Champagner

* 3 x 12er Pack GC St. Pauli SRIXON Logo-Golfbälle

* 4 x 1 GCSTP GREATEST HOLES RALLYE Base Cap

Holt euch euer Must Have

 

Der Einsendeschluss für eure Gewinnspielteilnahme zum 1. GCSTP Bilder-Rätsel ist der 31. Juli 2017! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Erfolg und VIVA SANKT PAULI

 

Eure Kiez Kapitäne Hanjo, Kosta, AC und Flo von Stosch

GCSTP BILDER-RÄTSEL-GEWINNSPIEL  – hier gehts lang

Und hier geht es zum Gewinnspiel: http://www.golfclub-stpauli.de/grosses-gcstp-bilder-raetsel-gewinnspiel/

GCSTP BILDER-RÄTSEL-GEWINNSPIEL

GCSTP BILDER-RÄTSEL-GEWINNSPIEL von Stosch

von Stosch Immobilien GC St. Pauli

GCSTP BILDER-RÄTSEL-GEWINNSPIEL

 

Und das ist die Greatest Holes

Neun ( 9) spektakuläre Golfanlagen mit mehr als 8 zu spielenden GrEATEST hoLES warten auf dem Weg von der Ostsee bis zum Ziel an der Nordsee auf die Rallye-Teams!

Erstmal ist die Golfanlage Seeschlösschen Timmendorfer Strand der Startpunkt zur Gc SANkT PAuLI GrEATEST hoLES rALLYE 2017! Das Ziel: der Golfclub Open County in Tating bei St. Peter-Ording! Ausgefallene Rallye Preise u.a. für „Beste Team-Outfits“, „Beste Rallye-Fahrzeuge“ und und und, wobei bei den Team-Fahrzeugen nach Baujahr, Typ, und PS Leistung unterschieden wird!

 

Wir wünschen viel viel Spaß.

von Stosch Immobilien Hamburg Towers

von Stosch Immobilien engagiert sich beim Profi- Basketball – von Stosch Immobilien Hamburg Towers

Hamburg Towers von Stosch Immobilien Immobilienmakler offizieller Partner

September 2015 von Stosch Immobilien Hamburg Towers – von Stosch Immobilien unterschreibt einen Einjahresvertrag als Partner bei den Hamburg Towers. „Der Sport in Hamburg und Umgebung muss gefördert werden“ so Geschäftsführer Florian von Stosch über sein Engagement beim Profi Basketball und den Hamburg Freezers.

„Ich freue mich sehr, dass unsere Basis aus mittelständischen Sponsoren mit Unternehmen wie von Stosch Immobilien weiter wächst. Das unterstreicht die lokale Verankerung der Mannschaft und ist eine wichtige Grundlage für die Stabilität unserer Strukturen. Darüber hinaus bietet die gelebte Verbundenheit mit dem Sport und den Menschen in Hamburg bei von Stosch Immobilien natürlich beste Voraussetzungen für eine langfristige Partnerschaft“, so Jochen Franzke, Geschäftsführer der Hamburg Towers. von Stosch Immobilien Hamburg Towers

von Stosch selbst hat lange in der Regionalliga Basketball gespielt. Noch ein Grund mehr für den Hamburger im Sport aktiv zu fördern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Ich habe eine große Leidenschaft für Sport generell und Basketball im Besonderen. In meiner Jugend habe ich auf hohem Niveau selbst Basketball in Hamburg gespielt und den Start der Hamburg Towers in der letzten Saison mit entsprechender Freude verfolgt. In meiner Tätigkeit als Makler ist es mir wichtig, eine Verbindung zu den Menschen herzustellen, für die ich arbeite. Die Hamburg Towers repräsentieren die regionale Begeisterung und das Gemeinschaftsgefühl, für das auch die Marke von Stosch Immobilien steht. Deshalb bin ich froh, zur neuen Saison als Partner dabei zu sein“, erklärt Patrick Florian von Stosch, Inhaber und Geschäftsführer, von Stosch Immobilien.

„Die Hamburg Towers und die Piraten sind ein wichtiger Teil in Hamburg. Ein Projekt mit Zukunft“ so von Stosch. Die Jugendarbeit rund um Marvin Willoughby ist das was richtig und wichtig ist. „Als Partner der Hamburg Towers unterstütze ich so nicht nur einen Sport den ich liebe sondern auch die Jugend“ – und genau das ist der Punkt. Das Konzept der Towers und damit verbunden das der Piraten hat von Stosch überzeugt. von Stosch Immobilien Hamburg Towers

von Stosch Immobilien Hamburg Towers

von Stosch Immobilien Hamburg Towers Immobilienmakler Hamburg Pinneberg Wilhelmburg

www.von-stosch.de
Florian von Stosch Inhaber von Stosch ImmobilienFlorian von Stosch war selbst lange aktiv beim Basketball. In Trier und in Pinneberg war er in der Regionalliga unterwegs.