Immobilienmesse 2015 in Pinneberg

Immobilienmesse Pinneberg

Bauen, kaufen, modernisieren – die Zinsen sind zurzeit so niedrig, dass jeder, der von den eigenen vier Wänden träumt, die besten Voraussetzungen hat, diesen Traum jetzt zu verwirklichen. Um ihre Kunden und alle Interessierten optimal auf diesem Weg zu begleiten, richtet die Sparkasse Südholstein zusammen mit 22 weiteren Ausstellern eine Immobilienmesse aus. Am Freitag, 20. März, von 9.30 bis 18 Uhr und am Sonnabend, 21. März, von 9 bis 16 Uhr bieten sie den Besuchern des Sparkassen-KundenCenters in der Pinneberger Rathauspassage viel Wissenswertes rund um die Immobilie.

„Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren freuen wir uns sehr auf unsere vierte eigene Messe. Wir bieten unseren Kunden alle Kompetenzen aus einer Hand. Dazu nutzen wir nicht nur unsere eigenen Experten, sondern auch unser Netzwerk an Partnern. Am Ende zählt doch, dass der Kunde das bekommt, was er sich wünscht. Und wir bereiten ihm und seiner Familie den Weg dorthin“, betont Andy Schmidt, Leiter des KundenCenters der Sparkasse Südholstein in Pinneberg.

Guido Marquardt, Leiter des Pinneberger ImmobilienCenters der Sparkasse, ergänzt: „Wenn es um die Finanzierung des Eigenheims geht, ist eine gute Beratung das A und O. Immerhin geht es um viel Geld und oft auch um die Zukunft einer ganzen Familie. Wir tun daher alles dafür, unsere Beratungsqualität und unsere Produkte optimal auf unseren Kunden und seine Bedürfnisse auszurichten.“

Vermittlung, Finanzierung, Bausparen, Versicherungen – über alle diese Themen informiert die Sparkasse persönlich auf der Immobilienmesse am 20. und 21. März mit ihren Partnern Provinzial und LBS. Die Investitionsbank berät zu öffentlichen Fördermitteln. Makler, Bauträger und Architekten, mit denen die Sparkasse eng zusammenarbeitet, ergänzen das sparkasseneigene Angebot an attraktiven Häusern und Wohnungen. Dazu gehören die Firmen Neuhaus, Manke, Remax, Heinz von Heiden, Classic-Immobilien, Immocenter Witte sowie Town & Country Haus. Mit dabei ist auch wieder die Hausbesitzer-Vereinigung Haus + Grund, Architektin Doris Gundlach sowie die Ingenieure der Firma von Stosch.

Immobilienmesse Pinneberg mit von Stosch Immobilien

Immobilienmesse Pinneberg

Zum Thema Energiesparen und erneuerbare Energien informieren Claudia Simon sowie die Stadtwerke Pinneberg. Speziell um Photovoltaik-Anlagen dreht es sich bei ALDRA Solar und der Krauss GmbH.Bei „Sitec“ geht es um die Sicherheit der eigenen vier Wände. Sanitär- und Klempnertechnik aus Meisterhand zeigt die Firma Dorendorf. Jan Siems und die Firma Lange beraten rund um das Tischlerhandwerk auf der Immobiliemesse.

Auch im Freien präsentiert sich ein Aussteller: Auf dem Rathaus-Vorplatz führt das Ofen-Forum Elmshorn die schönsten Öfen vor. Hier wartet auch die Besucher auch ein sportliches Highlight – speziell für Eishockey-Fans. Und während sich die Eltern umfassend informieren, kümmert sich das Sparkassen-Team beim Kinderschminken um den Nachwuchs.

Filialleiter Andy Schmidt: „Ich kann nur allen Eigenheimbesitzern und denjenigen, die es werden wollen, empfehlen: Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit und die günstigen Zinsen! Gemeinsam bringen wir Ihre Träume unter Dach und Fach.“

Immobilienmesse Pinneberg von Stosch

von Stosch Immobilein – Ihtr Partner für Verkauf, Vermietung und Bewertung von Immobilien www.von-stosch.de – auch auf der Immobilienmesse

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.