Immobilienmakler im Kreis Pinneberg

Wirtschaftsbeilage Pinneberger Tageblatt vom 24.11.2016

In der Region zuhause, für die Region aktiv – Immobilienmakler im Kreis Pinneberg

Der Immobilienmakler im Kreis Pinneberg Florian von Stosch ist ein Multitalent: Er ist Maurermeister, Diplom-Ingenieur der Architektur, Gutachter und zertifizierter Immobi­lienbewerter. Er ist in Pinneberg auf­gewachsen, kennt die Region genau und wendet dieses Wissen an, um Verkäufer und Käufer schnell zusam­menzubringen – fair und kompetent.

Immobilienmakler im Kreis Pinneberg Florian von Stosch aus Halstenbek –  Zeit für Leben

Wenn es um Immobilien geht, dann ist damit viel mehr verbunden als vier Wände und ein Dach über dem Kopf. „Ein Zuhause ist immer mit Emotionen und Gefühl verbunden“, weiß der Immobilienmakler im Kreis Pinneberg Florian von Stosch aus Halstenbek. Hinter der Eingangstür beginnt das eigene Reich. Es ist der Ort, wo schöne Stunden verbracht werden, wo die Kinder groß werden und wo Freunde zu Gast sind. „Deshalb habe ich auch den Slogan ‚Zeit für Leben’ gewählt, denn genau dafür sorge ich“, sagt von Stosch. Sein Ziel geht weit über einen sauberen Vertragsabschluss hinaus – er ist erst dann zufrieden, wenn es seine Kunden auch sind. Und der Erfolg seines Unternehmens in den vergangenen Jahren gibt ihm Recht.

Immobilienmakler im Kreis Pinneberg – Regional unterwegs

Auf dem Immobilienmarkt in Pinneberg ist viel Bewegung. Das weiß der Makler wohl am Besten, denn für Häuser, Wohnungen und Gewerbeobjekte  Käufer oder Mieter zu finden, ist das tägliche Geschäft des Immobilienmaklers. „Da ich in Pinneberg groß geworden bin und in der Umgebung lebe, kenne ich die Region bestens“, erklärt von Stosch Immobilienmakler im Kreis Pinneberg. Der Umgang mit Immobilien wurde ihm quasi schon in die Wiege gelegt: Sein Vater war in Pinneberg als Generalunternehmer aktiv, seine Mutter Maklerin. Von kleinauf hatte von Stosch somit mit Immobilien zu tun. Und dass er seit seiner Kindheit mit dem Kreis Pinneberg verbunden ist, hat nicht nur für ein großes Netzwerk an Kontakten gesorgt, sondern auch für jede Menge Detailwissen. „Der Kauf einer Immobilie ist ein bedeutender Punkt im Leben. Da ist es selbstverständlich, dass man nicht nur das Objekt, sondern auch das Umfeld kennen möchte“, sagt der 42-Jährige. Er ist selbst Familienvater und weiß, dass es auf die kleinen Dinge ankommt: Wo ist der nächste Kindergarten? Wie sind die Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten? Wie fahren Busse und Bahnen nach Hamburg? Welche Bauprojekte sind in der Umgebung geplant? Fragen, auf die von Stosch die Antworten kennt und so Interessenten bestens beraten kann.

Immobilienmakler im Kreis Pinneberg – Kauf und Verkauf von Immobilien

Wenn es um den Kauf oder Verkauf einer Immobilie geht, sieht er sich als Mittler zwischen Käufer und Verkäufer. „Ich will meinen Kunden einen Mehrwert schaffen“, so von Stosch. Grundlage dafür sei Vertrauen. Und dies erarbeitet er sich durch Ehrlichkeit, Fachkompetenz und Offenheit. „Für uns ist ein Handschlag bindend. Wir stehen zu unseren Aussagen.“ Nicht umsonst wurde sein Unternehmen von der „Wirtschaftswoche“ unter die 10 besten Makler in Norddeutschland gewählt. So berichtet auch das NDR Fernsehen gerade über seine Arbeit als Immobilienmakler im Kreis Pinneberg, in der Region. Sein Vorteil: Neben seiner langjährigen Berufserfahrung kann er mit dem Blick eines Ingenieurs für den Verkäufer und Vermieter eine Immobilie realistisch bewerten. Mit Gutachtern, den seine Käufer heute quasi obligatorisch zu einer zweiten Besichtigungen mitbringen, steht er so anders als ein reiner Makler auf Augenhöhe. Selbstverständlich übernimmt von Stosch nach Absprache mit den Kunden die komplette Abwicklung von der Werbung über die Besichtigungen bis hin zum Notartermin. „So wie jede Immobilie einmalig ist, so ist auch jeder Kunde einmalig“, so von Stosch, der stets transparent arbeitet, sodass die Verkäufer zu jedem Zeitpunkt wissen, was gerade mit ihrem Objekt passiert. Die Wünsche der Kunden stehen dabei im Mittelpunkt. Als Vorteil sieht er dabei, dass er ein kleines Unternehmen führt: „So können meine Kunden immer direkt mit dem Chef reden und nicht mit irgendwelchen Sachbearbeitern.“

Immobilienmakler im Kreis Pinneberg – regionale Projekte fördern

Und dieser Chef steht mitten im Leben. Oder neben dem Fußballplatz. Sein Sohn Bennet spielt für SuS Waldenau. Und von Stosch ist nicht nur Sponsor der Mannschaft, sondern auch Fan. Durch seine eigene sportliche Karriere ist für ihn ein Sponsoring im Sportbereich selbstverständlich. Davon profitieren auch der VfL Pinneberg und die Basketballmann­schaft Hamburg Towers, die in der 2. Bas­ketball-Bundesliga ProA spielt. Die Towers sind aus einem sozialen Projekt entstanden, das Jugendlichen eine sportliche Perspektive bieten sollte. „Ich habe früher selbst Regionalliga Basketball ge­spielt, da war es für mich schnell klar, dass ich das unterstützen möchte“, berichtet von Stosch. Auch weitere Projekte in der Region fördert er bereits jetzt. „Ich bin hier aufgewachsen und möchte meinen Teil dazu beitragen, dass man hier gut leben kann.“

www.von-stosch.de – 04101 68364

Immobilienmakler im Kreis Pinneberg

 Immobilienmakler im Kreis Pinneberg – der Ingenieur

Infokasten:

Florian von Stosch ist nicht nur Immobilienmakler im Kreis Pinneberg, sondern auch BAFA- und dena-zertifizierter Energieberater. Damit ist er berechtigt, den Energiebedarf von Gebäuden zu ermitteln, bei Bedarf auch inklusive Blower-Door-Messung oder Thermografie. Er möchte seine Kunden dabei unterstützen, das Energiesparpotential ihres Gebäudes optimal zu nutzen, und berät in Sachen Wirtschaftlichkeit, Planung der Baumaßnahmen und Finanzierung. Und mit diesem Wissen kann er vor allem dann Punkten, wenn es darum geht, den Wert einer Immobilie zu ermitteln. „Gerade bei älteren Häusern ist der Energieverbrauch ein wichtiges Thema. Ich stehe als kompetenter Partner jederzeit zur Seite.“ Weitere Informationen zu diesem Thema bietet er auf der Internetseite www.vs-ing.de an.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.