Verschlagwortet: Mehrfamilienhaus verkaufen

Haus oder Eigentumswohnung

Was ist die richtige Wahl? Haus oder Eigentumswohnung?

Es gibt viele Dinge zu bedenken beim Kauf einer Eigentumswohnung oder beim Kauf eines Hauses. Was besser für sie ist, ist am Ende des Tages auch eine emotionale Frage. Vielleicht hat das Einfamilienhaus zu hohe Folgekosten, vielleicht ist die Eigentumswohnung nicht groß genug für sie und ihre Familie? Es gibt viel zu bedenken und zu vergleichen. Oder versuchen wir hier Äpfel mit Birnen zu vergleichen?

Haus oder Eigentumswohnung – pro Eigentumswohnung

Beim Immobilienkauf redet man immer über sehr viel Geld. Eine Eigentumswohnung ist in der Regel kostengünstiger als ein Haus. Dadurch sind natürlich auch Finanzierungen einfacher zu bekommen und oder die Rückzahlung in deutlich kürzerer Zeit oder bei geringer Belastung durchzuführen. Auch die zumeist kleinere Wohnfläche und deren Folgekosten fallen in der Regel geringer aus. Bei Haus oder Eigentumswohnung, hat die Eigentumswohnung weniger Kosten für Renovierung, Instandhaltung, Modernisierung oder Betriebskosten bei weniger Wohnfläche. Zudem sind die allgemeinen Kosten bzw. gemeinsamen Kosten in der Eigentümergemeinschaft reduziert. Zudem befinden sich Eigentumswohnung oftmals in zentralen Lagen, sprich im Stadtkern und weisen eine bessere Infrastruktur auf. Dementsprechend sind Eigentumswohnung in der Regel interessant für Menschen mit weniger Platzbedarf. Singles, kinderlose Paare aber auch Senioren bevorzugen oft die Eigentumswohnung. Zudem kümmert sich ein Verwalter um die meisten Dinge der Gemeinschaft. Man kann also einfach mal abschließen und in den Urlaub fahren. Die meisten Eigentumswohnung sind zudem sehr gute Kapitalanlagen, da wenn die Lage stimmt die Vermietbarkeit immer gegeben sein wird. Auch sind in der Regel die Räume auf einer Ebene. Bei modernen Mehrfamilienhäusern gibt es zudem kaum Treppensteigen, werden altersgerechtes Wohnen ist in aller Munde und entsprechend werden Mehrfamilienhäuser mit Fahrstühlen ausgestattet. Sowohl bei Haus oder Eigentumswohnung stellen sich also verschiedene Fragen vorab.

Haus oder Eigentumswohnung – contra Eigentumswohnung

Wenn Sie eine Eigentumswohnung kaufen, leben sie in einer Eigentümergemeinschaft. Sie haben also die Beschlüsse der Eigentümergemeinschaft zu akzeptieren und haben nur einen engen Spielraum für eigene Entscheidung. Auch können Sie sich ihre Nachbarn nicht aussuchen. Man muss also aufeinander Rücksicht nehmen. Hier stellt sich die Frage nimmt jeder Rücksicht? Durch die Städtische Lage sind aber auch auf Pkwstellplätze sowohl für Sie als auch für Ihren Besuch problematisch. Bei der Kalkulation müsse zudem die Hauskosten berücksichtigt werden. Wenn man also ein Haus oder Eigentumswohnung kaufen möchte, sollte man sich generell vorher die Frage stellen: was ist für mich richtig?

Haus oder Eigentumswohnung – pro Haus

Alles was baurechtlich zugelassen ist dürfen Sie allein entscheiden. Ob im oder am Haus ob im oder am Grundstück, die Gestaltung ob liegt nur Ihnen selber. Sie haben also einen großen Grad an Freiraum und sind ihr eigener Herr. Zudem gibt es keinen direkten Nachbarn bei einem Einfamilienhaus. Der Keller oder der Dachboden können ausgebaut und anderweitig genutzt werden. Desto weiter wir von Stadtzentren weg gehen, desto größer werden die Grundstücke. So kann die ländliche Lage und Natur pur ihren Lebens(t)raum wahr werden lassen. Ein Einfamilienhaus ist eine gute Altersvorsorge. Der Wertzuwachs ist unter normalen Bedingungen auch als gut zu bezeichnen. So ist das Einfamilienhaus die erste Wahl für Familien. Der Garten, viele Zimmer aber auch der Spielraum für ihre Kinder lassen junge Familien oft ins Grüne ziehen. Bei der Frage Haus oder Eigentumswohnung sind also auch die zeitlichen Faktoren oder der Lebenszyklus eines Paares zu berücksichtigen. Oder anders ausgedrückt Haus oder Eigentumswohnung? Die Bedürfnisse ändern sich.

Haus oder Eigentumswohnung -contra Haus

Sie sind alleine Herr, aber auch alleine verantwortlich. Eigentum verpflichtet. Zudem sind die Bewirtschaftungskosten für ein Einfamilienhaus deutlich höher Steuern, Erschließungskosten, Versicherung oder Anlegergebühren. Auch Reparaturen oder Instandhaltung müssen durch den Eigentümer selbst und alleine durchgeführt werden. Auch die Gartenarbeit muss von Ihnen alleine bewältigt werden. Somit sind die monatlichen Betriebskosten aber auch der höhere Kaufpreis beim Eigentumserwerb eines Hauses deutlich höher.

Es sind also bei der Frage Haus oder Eigentumswohnung verschiedenste Faktoren wichtig für ihre Entscheidung. Als erstes sicherlich: was kostet das Objekt? Und ist dieses finanzierbar? Aber auch die Lage und die Folge bzw. Nebenkosten sind vorab zu klären. Dann sollte man sich deutlich die Frage stellen ob man bereit ist die Verantwortung zu übernehmen – Thema Gartenpflege, Instandhaltung, usw. – aber auch ob man bereit ist Rücksicht auf seine Nachbarn zu nehmen. Wie groß ist ihre Gestaltungsfreiheit aber auch welche finanzielle Freiheit behalten Sie wenn Sie Ihr Geld in eine Immobilie binden. Oftmals ist es ratsam einen Profi vor Kauf einer Immobilie zu kontaktieren, um das pro das contra für Haus oder Eigentumswohnung durchzuspielen. Auch in der Kaufberatung ist Florian von Stosch als Dekra zertifizierter Immobilienmakler für Sie tätig. Schließlich muss die Immobilie zu Ihnen passen. Eine Immobilie ob Haus oder Eigentumswohnung ist in der Regel eine langfristige Entscheidung. Zum einen reden wir über sehr viel Geld, zum anderen in der Regel ja auch über eine wichtige Entscheidungen in ihrem Leben.

Haus oder Eigentumswohnung

www.von-stosch.de

 

Verkauf ihrer Immobilie

Zeit für Leben, Verkauf ihrer Immobilie mit von Stosch Immobilien

wir helfen gern bei der Vermarktung wenn es um den Verkauf ihrer Immobilie geht. Zudem bieten wir Ihnen viele weitere Services rund um die Immobilie. Ob Haus oder Wohnung, ob Weller oder Mehrfamilienhaus wir übernehmen die Marktpreiseinschätzung, beschaffen Energieausweise oder ergänzen Objektunterlagen. Dabei ist die Vermarktung von Immobilien in den letzten Jahren mehr und mehr digital geworden. Als innovatives Unternehmen setzen wir aber nicht nur auf den 360° Rundgang und die online Vermarktung, sondern auch auf althergebrachtes. Wir schöpfen also die Möglichkeiten für Sie als unseren Verkäufer vollkommen aus. Als Dekra zertifizierter Immobilienmakler und Diplom-Ingenieur ist Florian von Stosch und sein Team Ihr Ansprechpartner bei dem Verkauf ihrer Immobilie. Bei uns sind die sie an der richtigen Adresse. Von Stosch Immobilien bietet Ihnen etwas mehr als andere. Besser als gewohnt.

Verkauf ihrer Immobilie, was tun?

Wir bereiten mit Ihnen zusammen den Immobilienverkauf fundiert vor. So kann eine detaillierte und marktgerechte Bewertung stattfinden und der Verkauf ihrer Immobilie steht nichts mehr im Wege. Dabei achten wir auf die richtige Vermarktung. Ob sie eine mobile geerbt haben oder sich aus Altersgründen davon trennen wollen, als Dekra zertifizierte Immobilienmakler begleiten wir Sie von A wie Analyse bis Z wie Zufriedenheit.

Verkauf ihrer Immobilie, den Immobilienverkauf vorbereiten

Wir beraten Sie rund um den Verkauf ihrer Immobilie. So können Sie oft als Verkäufer einiges tun, um Ihr Haus oder ihre Wohnung ins rechte Licht zu rücken. Hierbei beraten wir Sie und begleiten Sie während des gesamten Verkaufsprozesses. Dabei ermitteln wir marktgerechte, durchsetzbare Verkaufspreise, unsere Fotografen machen aussagekräftige Fotos sowie einen 360° Rundgang, wir stellen die wichtigsten Unterlagen zusammen und sammeln gemeinsam mit Ihnen die wichtigsten Eckdaten.

Beim Verkauf ihrer Immobilie ist der marktgerechte Preis der erste Schritt für den erfolgreichen Immobilienverkauf. Ob Resthof oder Villa, ob Mehrfamilienhaus oder Eigentumswohnung, die professionelle Immobilienbewertung durch einen Dekra zertifizierten Sachverständigen als der Grundstein für die erfolgreiche Vermarktung. Bei dem Verkauf ihrer Immobilie bzw. dem Preis zum Verkauf ihrer Immobilie sind neben der Lage auch der Haustyp, der Grundriss, die Bauqualität, durchgeführte Renovierung oder Modernisierung aber auch erzielte Mieten Grundlage zur Ermittlung. Als ortsansässiger Immobilienmakler kennen wir die aktuelle Marktlage und haben als Sachverständiger zahlreiche Vergleichswerte. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit von Stosch Immobilien.

Lage, Lage, Lage oder doch Fotos, Fotos, Fotos?

Aussagekräftige, professionelle Fotos, gepaart mit aufbereiteten Grundrissen und beschreibenden Texten, lassen sich den Interessenten in ihrer Immobilie beim Verkauf ihrer Immobilie darin sehen. Was will Käufer sehen? Was interessiert diesen? Zudem sind die Geschmäcker der Käufer verschieden. Ein Ziel ist es also in der Exposé Erstellung zum Verkauf ihrer Immobilie die Immobilie gut darzustellen, aber nicht zu übertreiben. Denn zu stark retuschiert Fotos können schnell den umgekehrten Effekt haben. Die Kaufinteressenten kommen dann mit einer so starken Erwartungshaltung zur ersten Besichtigung, dass sie nur enttäuscht werden können. So verkauft sich kein Immobilie! Es ist also eine Gratwanderung zwischen einer aussagekräftigen, realistischen Darstellung und einer Fotomontage. Als Immobilien Profi und Dekra zertifizierter Immobilienmakler wissen wir beim Verkauf ihrer Immobilie das richtige Maß.

Verkauf ihrer Immobilie, die Unterlagen

Die Unterlagen sollten entsprechend vorbereitet und aufbereitet werden. Nicht nur für das Exposé sondern auch später die Bank, die dem Käufer die Immobilie finanzieren soll, benötigt verschiedenste Unterlagen. Diese sind professionell aufzubereiten. Zudem kommt heute fast jeder Interessent bei einem zweiten Termin mit einem Gutachter durch die Tür. Dabei hilft es vorbereitet zu sein. Fehlen Ihnen Planunterlagen? Wir sorgen alle behördlichen Unterlagen für ihren Immobilienverkauf. Auch ein Gebäudeenergieausweis ist Pflicht bei Verkauf und Vermietung. Als Energieberater erstellt Florian von Stosch den Energieausweis für ihre Immobilie. Als einer der führenden Makler im Kreis Pinneberg begleitet Sie von Stosch Immobilien beim Verkauf ihrer Immobilie von Anfang an, damit sie keine Fehler machen. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Verkauf ihrer Immobilie

www.von-stosch.de

0410168364

Kauf einer vermieteten Immobilie

Ob durch Erbe oder Schenkung, durch Kauf am freien Markt oder Ersteigerung, Immobilien wechseln immer wieder einmal den Eigentümer beim Kauf einer vermieteten Immobilie stellt sich häufig die Frage, wie der neue Eigentümer mit den Mietern umgehen muss.

Grundsätzlich gilt beim Kauf einer vermieteten Immobilie dass der Mieter bleibt der Eigentümerwechsel hat also keinen Einfluss auf das Mietverhältnis. Der neue Besitzer des Hauses, der Wohnung tritt automatisch in alle Rechte und Pflichten des Vermieters ein. Sie übernehmen also den bestehenden Mietvertrag so hier ist. Daher sollte unbedingt vor dem Kauf einer vermieteten Immobilie der Mietvertrag eingesehen und auf Herz und Nieren geprüft werden. Sind für die Nebenkosten Vorauszahlung oder Pauschalen vereinbart? Was ist mit den Schönheitsreparaturen? Und entspricht der Vertrag der aktuellen Rechtsprechung?

Kauf einer vermieteten Immobilie – der neue Vermieter

in der Regel gehen ab Übergabe die Nutzen und Lasten auf Sie als neuen Eigentümer. Solange aber der Mieter nichts davon weiß, dass sein Vermieter gewechselt hat, bezahlte selbstverständlich an den alten Vermieter. Dann müssten sie ihre Ansprüche gegenüber dem Verkäufer der Immobilie durchsetzen. Daher ist der Mieter entsprechend zu informieren. Hierbei zeigt sich, dass es am einfachsten ist gemeinsam mit dem alten Eigentümer beim Kauf einer vermieteten Immobilie die aktuellen Mieter zu informieren. Mietrückstände bis zu diesem Datum stehen dem Voreigentümer zu. Wenn dieses Geld an Sie als Käufer der Immobilie fließen soll, muss der Verkäufer der Wohnung diesem ausdrücklich zustimmen.

Kauf einer vermieteten Immobilie – darf ich kündigen?

Die notwendigen Voraussetzungen für eine Kündigung müssen vorliegen. Dabei sind sie laut Grundbuch Eigentümer der Immobilie oder der Verkäufer der Immobilie ermächtigt sie bereits im Kaufvertrag. Hierbei empfehlen wir dringend die Hilfe eines Rechtsanwaltes, der zum Beispiel auf Mietrechts spezialisiert ist.

Wurde die Wohnung wegen Zahlungsverzuges fristlos gekündigt stehen offene Mietwohnung grundsätzlich dem Voreigentümer zu. Ist die Kündigung bereits vom Voreigentümer ausgesprochen worden, gilt diese auch weiterhin bei Verkauf der Immobilie. Dieses gilt allerdings nur, wenn erheblich Vertragsverletzung als Kündigungsgrund aufgeführt wurden. So ist es logisch, wenn der Voreigentümer beim Kauf einer vermieteten Immobilie die Kündigung durch Eigenbedarf ausgesprochen hat, dass die durch den Eigentumsübergang unwirksam wird. Hierbei ist rechtlich professioneller Rat unerlässlich.

Kauf einer vermieteten Immobilie – Mieterhöhung

Wenn der Voreigentümer an den Mieter ein Mieterhöhungsverlangen errichtet hat, wird dieses auch über den Tag des Eigentümerwechsels hinaus. Somit kann die erhöhte Miete vom neuen Eigentümer verlangt werden, wenn sie fällig wird. Dieses gilt auch für Mieterhöhung durch Modernisierungsmaßnahmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Modernisierungsmaßnahmen bzw. deren Kosten von Ihnen als neuer Eigentümer oder vom alten Eigentümer bezahlt wurden.

Wenn Sie sich für den Kauf einer vermieteten Immobilie entscheiden treten sie in den bestehenden Mietvertrag ein und können diesen nicht ohne Einwilligung des Mieters ändern. So können zum Beispiel vom Voreigentümer erteilte Zusagen nicht ohne weiteres widerrufen werden. Auch stillschweigende Vertragsänderung werden dabei von Ihnen übernommen. Hat zum Beispiel der alte Vermieter jahrelang die Nutzung des Gartens hingenommen, obwohl diese nicht Mietvertrag vereinbart wurde, können Sie es dem Mieter nun nicht mehr verbieten. Gleiches gilt auch zum Beispiel von ihrem Vorgänger stillschweigend akzeptierte Mietminderung. Sie können nicht nachträglich bestreiten, dass die Mietminderung gerechtfertigt war.

Beim Kauf einer vermieteten Immobilie hält sich der Mieter ab jetzt an Sie. So auch bei bestehenden Mängeln. Zur Beseitigung der Mängel sind sie verpflichtet und sie können sich nicht darauf berufen dass der vor Vermieter für die Mängelbeseitigung eigentlich verantwortlich sein. Hat der Mieter aber seine Miete wegen eines Mangels unter Vorbehalt gezahlt, gilt dieser Vorbehalt nur gegenüber dem Voreigentümer. Dieser muss ihnen gegenüber vom Mieter neu erklärt werden.

Kauf einer vermieteten Immobilie – Schadensersatzansprüche, Betriebskostenabrechnung, Kautionszahlung

Weiß Schadensersatzansprüchen deren Grund noch in der Besitzzeit des alten Eigentümers liegt, ist auch der ehemalige Vermieter weiter haftbar. Dieses gilt allerdings auch umgekehrt, wenn der alte Eigentümer gegenüber dem Mieter noch Schadensersatzansprüche hat. Hierbei kann allerdings vertraglich vereinbart werden, dass sie Ansprüche an sie abgetreten werden.

Bei Betriebskostenabrechnungen wird immer für die gesamte Abrechnungsperiode ausgezahlt. Die Betriebskostenabrechnung muss immer vom jeweiligen Vermieter erstellt werden. Haben Sie beispielsweise die Wohnung zum 1. Juni übernommen und der Mieter hat ein Guthaben aus der Betriebskostenabrechnung können Sie nicht nur anteilig an den Mieter auszahlen wegen der vom Voreigentümer eingezogenen Vorauszahlung müsse sich an diesen wenden.

Kautionszahlung stehen Ihnen zu. Da sie als neuer Vermieter in den alten Vertrag eintreten stehen Ihnen auch die damit verbundenen Sicherheitsleistungen als neuer Eigentümer zu. Kautionszahlung oder etwaige Bürgschaften muss der vor Vermieter an Sie abtreten. Es empfiehlt sich die Übergabe dieser Kaution oder Bürgschaften im Immobilien Kaufvertrag zu regeln. Andernfalls hat der Voreigentümer beim Kauf einer vermieteten Immobilie das Recht die Kaution zur Begleichung offener Forderungen zu verwenden, auch wenn das Mietverhältnis weiter anhält.

Kauf einer vermieteten Immobilie

Dieser Text soll einen ersten Einblick in das Thema geben. Bei Fragen ist ein Rechtsanwalt zurate zu ziehen. Dieser Text erhebt keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Dieser Text stellt keine Rechtsberatung dar. Er muss an die aktuellen tatsächlichen und rechtlichen anderen Anforderungen angepasst werden. Gern beraten wir Sie beim Kauf einer vermieteten Immobilie als Dekra zertifizierte Immobilienmakler.

www.von-stosch.de

Wohnungen Pinneberg verkaufen – erfolgreicher Immobilienverkauf

Wohnungen Pinneberg verkaufen – von Stosch Immobilien Ihr Immobilienmakler – die Besichtigung der Wohnung

Der Traum. Immobilienmakler mal kurz eine Wohnung zeigen und dafür die Courtage bekommen . Eine Immobilie besichtigen ist mehr als nur die Wohnung zeigen, eine Immobilie zu verkaufen mehr als nur Wohnungsverkauf. Dafür ist viel Vorarbeit aber auch Nacharbeit notwendig. Alleine die Frage, ob es zur Besichtigung Ihrer Wohnungen Pinneberg verkaufen kommt hängt oft schon von der Vorbereitung ab. Ob Exposéerstellung oder auch aussagekräftige Bilder und Texte- aber auch das telefonische Vorgespräch unterscheidet über Erfolg oder Misserfolg. Wohnungen Pinneberg verkaufen mal eben so? Geht nicht!  Der Kaufinteressent versucht vorab für sich schon zu selektieren – Wohnung kaufen oder nicht, Haus kaufen oder nicht – Immobilie kaufen oder nicht.

Wohnungen Pinneberg verkaufen – der Profi

Wir als Profi versuchen bereits beim Telefonat von unseren Kunden mehr zu erfahren und gewisse Dinge vorab zu klären. Wir müssen herausfinden, was der vermeidliche Kaufinteressent sucht. Was ist den Käufern ihrer Immobilie wichtig? So können wir auch bei Wohnungen Pinneberg verkaufen gerade bei der Erstbesichtigung genau darauf Bezug nehmen. Zudem meist die zweite bei Interesse kurz darauf mit dem guten Bekannten folgt. Jeder Mensch, jedes Paar, jede Familie hat bei Wohnungen Pinneberg verkaufen bzw. kaufen spezielle Bedürfnisse. Für den eine ist die Ruhe wichtig, für den anderen kein Hochhaus für den nächsten die Garage, damit das Motorrad untergebracht werden kann, für den nächsten die tolle Einbauküche mit Dampfgarer, usw.. Und genau so will und muss der Kunde betreut werden – individuell. Gerade bei Wohnungen Pinneberg verkaufen oder Haus Pinneberg verkaufen reden wir über ein Zuhause – sehr viel Geld und ein hoher persönlicher Stellenwert sind hier zuhause.

Wohnungen Pinneberg verkaufen Immobilienverkauf Hauskauf WOhnung Immo Immobilie Immobilienmakler

Wohnungen Pinneberg verkaufen  – Der Zeitpunkt der Besichtigung

Im nächsten Artikel soll es um den idealen Zeitpunkt für eine Besichtigung gehen. Wann ist denn dieser. Von Stosch Immobilien ist Ihr Immobilienmakler bei Wohnungen Pinneberg verkaufen – ob 1 Zimmer Wohnung Pinneberg oder Villa Rellingen – wir sind Ihr Immobilienmakler im Kreis Pinneberg, Hamburg und Norddeutschland. Zeit für Leben.

Immobilie Hamburg verkaufen – von Stosch Immobilien ImmoNuance

Immobilie Hamburg verkaufen – erfolgreich zum Bestpreis für Ihre Immobilie

Sie wollen Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Hamburg verkaufen? Es ist aber unbefristet vermietet? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin – von Stosch Immobilien ist Ihr kompetenter Immobilienmakler bei Verkauf & Vermietung im Kreis Pinneberg, Hamburg und Norddeutschland.

Immobilie Hamburg verkaufen – die Kapitalanlage

Vergleichen Sie Ihr Angebot mit anderen Angeboten – aber Vorsicht – mischen Sie nur vergleichbare Angebote ein. Ihre Immobilie ist ein Unikat! So behandeln wir als Immobilienmakler auch beim Verkauf Ihre Immobilie. Eine grobe Überschlagsrechnung und wohl Preisvorstellung erhält man mit folgender Formel bei Immobilie Hamburg verkaufen.

   Nettokaltmiete per Anno * Kaufpreisfaktor = Angebotspreis

Immobilie Hamburg verkaufen – ein Beispiel

Sagen wir Sie haben Nettojahreskaltmiete von 10.000 Euro und einen Kaufpreisfaktor der bei 20 in Ihrer Lage gilt – dann ist bei Immobilie Hamburg verkaufen ein marktgerechter Preis bei ca. 200.000 Euro

Immobilie Hamburg verkaufen  – aber ACHTUNG

Die Lage bestimmt in der Regel die Kaufpreisfaktoren. Bei Immobilie Hamburg verkaufen aber auch bereits beim kaufen gilt es so viele Dinge zu beachten – auch den Wiederverkaufswert des Mehrfamilienhauses, der Wohnung oder des Reihenhauses. Was eigene sich denn überhaupt als Kapitalanlage? Eher ein Haus oder eine Wohnung, eher ein Einfamilienhaus oder eine Erdgeschosswohnung, eher Neubau oder Altbau? Immobilie Hamburg verkaufen aber auch kaufen – sicher mit von Stosch Immobilien Ihr Immobilienmakler Hamburg, Kreis Pinneberg und Norddeutschland.

Immobilie Hamburg verkaufen – der Kaufpreisfaktor

Je besser die Lage, umso höher der Kaufpreisfaktor gilt bei Immobilie Hamburg verkaufen. Aber hier gilt auch der Immobilienmakler als Mehrwert für Käufer und Verkäufer. Denn schnell  kann man Äpfel mit Birnen vergleichen. Schnell können Sie als Verkäufer auf etliche tausend Euro Kaufpreiserlös verzichten. Sind denn Ihre Wohnungen überhaupt marktgerecht vermietet?

Immobilie Hamburg verkaufen – steigern Sie Ihre Rendite mit von Stosch Immobilien

Was ist mit Schönheitsreparaturen oder mit kleinen Änderungen, die das Potenzial der Immobilie deutlich steigern. Vielleicht ist ja sogar eine Aufstockung möglich und der Ertrag würde sich ohne weiteres deutlich steigern lassen, so dass Sie in unserem Beispiel nicht mehr 10.000 Euro hätten, sondern schnell 14.000 Euro bei einem überschaubaren Invest. Dann würden Sie 280.000 statt 200.000 bekommen können?

Immobilie Hamburg verkaufen Haus Wohnung Immobilie verkaufenMehrfamilienhaus Immobiliemakler Hamburg Othmarschen Blankenese Lurup Eidelstedt

Von Stosch Immobilien bei Immobilie Hamburg verkaufen – Ihr Immobilienmakler bei Verkauf und Vermietung.

Halstenbek Marktpreis Immobilie – ImmoNuance Ihr Immobilienmakler

Halstenbek Marktpreis Immobilie – Immobilienbewertung Gutachter & Sachverständiger

 Selbstläufer oder Sorgenkind? Der Kauf und Verkauf einer Immobilie

Angst ist sicherlich ein schlechter Ratgeber. Aber Ungewissheit oder Geldverlust aus Unwissenheit sicher noch ein wenig schlechter. Oft erleben wir als Immobilienmakler sagen wir mal eher unfreiwillige Verkäufe. Ob Immobilen Verkauf wegen Scheidung oder Trennung oder gar weil ein naher Verwandter verstorben ist, manchmal auch wegen Fehlspekulation. Hier scharen sich hoffnungsvolle Investoren. Der Verkäufer will trotz seiner persönlichen Situation einen fairen Preis für seine Immobilie beim Verkauf erzielen. Der Käufer möchte aber auch möglichst günstig einkaufen. Ein Halstenbek Marktpreis Immobilie muss her.

Nur mit der Expertise eines Gutachters oder Sachverständigen ist ein Marktwert korrekt zu ermitteln. Der Immobilienmakler kennt den Halstenbek Marktpreis Immobilie und ist darauf spezialisiert richtig einzuwerten.

Was wenn sich der hoffnungsvolle Investor, der bereit ist einen marktgerechten Preis  um ein paar hundert Euro Mieteinahmen vertan hat. Was, wenn die vielversprechende Lage doch anders vermietbar ist – auf einmal Leerstand herrscht. Bei einem Mehrfamilienhaus spricht man da ganz schnell von ein paar Hudert Euro im Monat. So tilgt sich die Restschuld nicht, sondern Kosten und Ertrag halten sich gerade eben die Waage. Die Steuervorteile werden aber mit der Zeit kleiner und wenn dann noch eine Reparatur oder notwendige Modernisierung oder gar weiterer Mietausfall hinzu kommt …… STOP! Hier heißt es erst einmal nicht hysterisch werden, da wir bei der Theorie sind!

Mit der Halstenbek Marktpreis Immobilie Ermittlung in der Immobilienbewertung oder Kaufberatung, werden Risiken mit berücksichtigt. So verkaufen wir Ihnen als Immobilienmakler etwas – aber es soll für beide Seiten ein gutes Geschäft sein. Der Verkäufer der Immobilie will einen fairen Halstenbek Marktpreis Immobilie – der Käufer auch! So können Rechenfehler auf beiden Seiten schnell für beide unfair und unvorteilhaft werden. Die Immobilienberatung beim Kauf und Verkauf von Immobilien mit der Halstenbek Marktpreis Immobilie Ermittlung ist die Grundlage für Ihre Entscheidung – Kauf oder nicht – Verkauf oder nicht.

Wir arbeiten dabei als Ihr vier Augen Prinzip. Selbst erfahrene Kunden von uns holen uns immer wieder zur Immobilienberatung dazu. Nicht, da Sie es nicht selbst können aber der Mehrwert als Immobilienmakler und der Kaufberatung bzw. Immobilienbewertung ist ein entscheidender. So finden Sie mit der Immobilienberatung bei Halstenbek Marktpreis Immobilie Ihre Entscheidung – sicher und flexibel. Kleine Fußnoten können hier erhebliche Veränderungen nach sich ziehen.

Rufen Sie uns an. Fragen Sie uns.

Wenn wir jemanden kennen, der uns etwas empfiehlt ist es das eine, wenn aber ein unabhängiger Dritter die Investition nachhaltig belegt ist es doch schon etwas anders. Zumal – „mit Freunden macht man keine Geschäfte“ kommt nicht von ungefähr. Wir sind daher käuflich aber nicht bestechlich bei unserer Arbeit in der Immobilienberatung. Diese Sicherheit sollte Ihnen ein unabhängiges Gutachten Wert sein, zumal die Kosten dann doch zum Kaufpreis recht überschaubar sind. So ist unsere Arbeit als Immobilienmakler auch für Sie als Verkäufer ein echter Mehrwert. Beim Verkauf Ihrer Immobilie ermitteln wir akkurat und fundiert den Halstenbek Marktpreis Immobilie – so können wir auch realistisch verkaufen und die Preisschlachten fallen weg. Die vermeidliche Transparenz im Internet ist gefährlich. Gefährliches Halbwissen in der Immobilienbewertung ist nicht förderlich. Genau wie jeder in seinem eigenen Beruf über das Internet „meckert“ – geben Sie mir gerade Recht? Genau so ist es in der Bewertung von Immobilen zur Findung des Halstenbek Marktpreis Immobilie! Nur hierbei geht es nicht um 50 Euro für eine Sporthose die man falsch kauft. Hierbei geht es um hohe Investitionssummen – egal ob 1 Zimmer Wohnung Rellingen, Einfamilienhaus Halstenbek oder Mehrfamilienhaus Hamburg zum Verkauf. Fehler bedeuten schnell zig tausend Euro Verlust.

Halstenbek Marktpreis Immobilie Immobiliemakler Verkauf Vermietung Hamburg Rissen Osdorf Wldenau Appen Elmshorn

ImmoNuance – Ihr Immobilienmakler bei Halstenbek Marktpreis Immobilie – Kaufberatung, Immobilienbewertung, Verkauf und Vermietung von Wohnimmobilien in Hamburg, Kreis Pinneberg und Norddeutschland. Sichern Sie sich mit der Immobilienbewertung bei Halstenbek Marktpreis Immobilie Ihre sichere Investition – nicht selten haben wir auch durch ein Gutachten die Verhandlungsposition der einen Partei deutlich verbessert. So konnten Käufer aber auch Verkäufer einer Immobilie schon zu deutlichen Preisbewegungen bewegt werden – übrigens auch Immobilienmakler.